Impressum

Sebastian Fray
c/o
Sebastian Pähler
Max-Planck-Str. 27
59423 Unna

Tel:0176 9617 3058

post(at)sebastianpaehler.online.de

Rechtliche Hinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Prüfung zum Zeitpunkt einer Verlinkung, distanzieren wir uns von den Inhalten fremder hier verlinkter Seiten. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung sowie die aktuellen und zukünftige Inhalte der verknüpften Seiten.
Die Inhalte der Website werden mit größter Sorgfalt erstellt. Der Autor übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte.
Die Verantwortung für Kommentare (insbesondere im bereich News) trägt ausschließlich der jeweilige Verfasser. Rechtswidrige Kommentare werden nach Möglichkeit und Kenntnisnahme umgehend gelöscht.

Copyright und Urheberrecht:
Das Copyright der hier veröffentlichten Inhalte liegt allein bei den jeweiligen Urhebern. Vervielfältigung und Veröffentlichung von Texten, Grafiken, Audio-/Videoaufnahmen und dergleichen in anderen elektronischen oder gedruckten Medien ist ohne ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.
Die Bezeichnung Kabaretiker© unterliegt dem Copyright von Sebastian Fray und darf nicht als Bezeichnung für andere Künstler oder zur Bewerbung von vergleichbaren Dienstleistungen genutzt werden.

Datenschutz:
Die beim Besuch der Seite anfallenden Daten, wie z.B. anonymisierte Informationen über die Zeit des Seitenbesuchs, werden vertraulich behandelt, nur zu statistischen Zwecken genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

Abmahnungsrechtlicher Hinweis:
Eine Verletzung von Schutzrechten Dritter oder eine Situation, die eine Aufforderung per anwaltlicher Abmahnung motivieren könnte, entspricht nicht dem mutmaßlichen Willen des Betreibers dieser Webseite.
Im Falle von wettbewerbsrechtlichen, domainnamensrechtlichen oder sonstigen Problemen bitten wir Sie daher, uns umgehend (z.B. per per elektronischer oder herkömmlicher Post) zu kontaktieren. In jedem Fall sichern wir die schnellstmögliche Behebung des Problems zu. Die Kosten einer Abmahnung oder einer anwaltlichen Beratung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit dem Seitenbeteiber, können wir daher (u.a. im Sinne der Schadensminderungspflicht (gemäß § 254 Abs. 2 Bürgerliches Gesetzbuch)) als offenkundlich mißbräuchlich nicht übernehmen.